Wie wir Oscar 2.0 entworfen haben

Im Herbst 2016 habe ich meine erste Firma geschlossen und bin zu Oscar gekommen. Oskars Mission ist es, die Krankenversicherung ins 21. Jahrhundert zu bringen. Meine Aufgabe war es, eine Neugestaltung unserer von Grund auf neu gebauten Mobilimmobilien in reaktiver Weise durchzuführen.

Der gesamte Prozess erforderte eine Menge Exploration, Prototyping, Test und Entwicklung. Am Ende haben wir eine Lösung gefunden, die unserer Meinung nach die Gesundheitsversorgung verständlicher, zugänglicher und praktischer macht.

Hier ist, was nötig war, um dies zu erreichen.

Auditing und Inventarisierung

Als ich zu Oscar kam, begann ich schnell, mit all unseren internen Produktteams Einzelgespräche zu führen, um die Mitglieder- und Anbieter-Apps besser zu verstehen.

Ich habe festgestellt, dass die vorherige Version der App seit über zwei Jahren nicht mehr aktualisiert wurde. In dieser Zeit hatte Oscar einige ernsthafte technische und gestalterische Schulden aufgebaut. Unsere iOS-App wurde von 1/3 Obj-C, 1/3 Swift und 1/3 React native zusammengestellt.

Mein * allererstes * Projekt war eigentlich die Aktualisierung der Timeline, die Sie ganz rechts sehen. Leider haben wir es gerade in das alte

Nachdem ich mich mit allen getroffen hatte, begann ich, eine mobile Karte der iOS- und Android-Apps in Sketch zusammenzustellen. Alles in allem hatte ich ungefähr 50 bis 60 Screenshots, die zusammengesetzt werden mussten. Ziel war es, das Produkt besser zu verstehen und Inkonsistenzen zu erkennen. Da wir beide Apps in React Native neu erstellt haben, war es auch hilfreich, alle unsere UI-Komponenten zu inventarisieren und festzustellen, wo Größenunterschiede bestanden.

Eine Sache, die mir sofort auffiel, war, dass sich auch die visuelle Marke und Identität von Oscar weiterentwickelt hatte. Die mobile App stimmte nicht mehr mit unseren Website- und Marketingmaterialien überein und wir wollten sicherstellen, dass das neue mobile Design gut aufeinander abgestimmt ist.

Glücklicherweise hatte ich das Glück, mit einigen wirklich talentierten Leuten auf der Markenseite zusammenzuarbeiten. Rufen Sie Maxwell, Emili und das gesamte Output-Team. Die entzückenden und befriedigenden Markenelemente, die Sie in der gesamten App sehen werden, wurden in Zusammenarbeit mit ihnen erstellt und haben die App wirklich zum Leben erweckt.

Einen Schritt zurücktreten und Ziele setzen

Sobald wir das Gesamtbild hatten, begannen wir, eine Roadmap zusammenzustellen und allgemeinere Ziele für die Neugestaltung festzulegen. Ab sofort möchten wir den Menschen die Suche nach Pflege, das Gespräch mit einem Arzt und den Zugriff auf alle Gesundheitsinformationen an einem Ort erleichtern.

Wir wollten auch die Nutzung nicht genutzter Funktionen wie das Versenden von Nachrichten mit dem Concierge und die Terminbuchung fördern. Die Zugänglichkeit sollte verbessert werden, indem größere Schriftgrößen und dunklere Farben mit höherem Kontrast eingeführt wurden, um die Lesbarkeit zu verbessern.

Vorgeschlagene Informationsarchitektur für unsere mobilen Apps

Ein verwandtes Ziel war es, die Informationsarchitektur der App zu überdenken, um später neuen Funktionen Rechnung zu tragen. Wir haben im Laufe des nächsten Jahres einige aufregende neue Funktionen herausgebracht, und wir brauchten mehr Platz zum Skalieren.

Vertraue dem Prozess

Nachdem Adam Karnas und ich eine Roadmap erstellt und unsere Ziele angeglichen hatten, begannen wir, eine Handvoll interner Interviews zu erstellen. Wir haben uns mit jedem der Oscar-Produktteams unterhalten, um herauszufinden, wo sich die wichtigsten Reibungspunkte der Mitglieder in der vorhandenen App befinden. Wir haben auch Online-Bewertungen und Support-Tickets verwendet, um direktes Feedback von Mitgliedern zu erhalten.

Nachdem wir die Notizen zusammengeführt hatten, stellten Adam und ich eine vollständige Entwurfsbeschreibung zusammen, in der die Projektziele, Stakeholder-Kommentare, Anwenderberichte und die wichtigsten Lieferdaten für das Projekt dargelegt wurden. Wir haben es mit dem Entwicklungsteam besprochen und sichergestellt, dass alles, was wir dargelegt haben, im Umfang und für V1 möglich ist.

Prozess, Prozess, Prozess.

Als wir an einem guten Ort ankamen, stellten wir drei verschiedene Designs zum Testen zusammen. Eine, die sich je nach Standort und verfügbaren Diensten dynamisch änderte (Option A), eine WYSIWYG-Version, bei der alle unsere Hauptfunktionen über den Startbildschirm zugänglich waren (Option B), und eine, die von uns besser kuratiert wurde, um die Mitglieder an unsere Aufgaben heranzuführen wollte sie vervollständigen oder beschäftigen (Option C).

Unsere ursprünglichen Prototypenkonzepte für Benutzertests (A, B und C von links nach rechts).

Als nächstes führten wir eine vorläufige Runde von Benutzertests mit Oscar-Mitgliedern durch. Wir haben ihnen alle drei Prototypen gezeigt und innerhalb einer Stunde Feedback erhalten. Alle Interviews wurden aufgezeichnet und dokumentiert, damit wir Verhalten und Reaktionen untersuchen konnten.

Ich trage einen Pablo Hoodie unten rechts.

Einige der Mitglieder, die reinkamen, waren nicht zu 100% von den Entwürfen überzeugt, die wir ihnen zeigten. Andere gaben uns kritisches Feedback und sagten, sie jubelten uns zu. Es gab auch Mitglieder, die mit der App sehr vertraut waren und andere, die sie kaum benutzt hatten.

Nachdem wir das gesamte Feedback der ersten Testrunde verarbeitet hatten, stellten wir schnell fest, dass Option B der Gewinner war. Wir sind dann zurückgegangen und haben Interaktionen, Navigationsmuster und visuelles Design für diesen Prototyp verfeinert, um sicherzustellen, dass alles auf iOS- und Android-Geräten konsistent funktioniert.

Willkommen zuhause

Drei Dinge, die wir auf dem Startbildschirm hervorheben wollten: Pflege suchen, mit einem Arzt sprechen und mit Ihrem Concierge sprechen. Die Abbildung ändert sich auch dynamisch basierend auf der Stadt, in der Sie sich befinden.

Pflege an Ihren Fingerspitzen

Ein großes Thema bei dieser Neugestaltung war die Barrierefreiheit. Wir wollten, dass die Mitglieder einen Kontext hinter unseren Diensten haben und die Vorteile nutzen, die für sie kostenlos sind.

Verbesserte Telemedizin

Sprechen Sie mit einem Arzt und einem Concierge sind zwei unserer wichtigsten Funktionen. Wir wollten ein persönlicheres Erlebnis schaffen und das Gespräch mit einem Arzt weniger einschüchternd gestalten.

Ihre gesamte Krankengeschichte an einem Ort

Krankenversicherung ist wahnsinnig kompliziert. Ein großer Gewinn für uns war es, die wichtigsten Gesundheitsinformationen unserer Mitglieder in einer Ansicht zusammenzufassen. Ihr Plan, Laborergebnisse, Rezepte und Verlauf sollten immer zugänglich sein.

Verbessertes On-Boarding

Bildung ist eines der wichtigsten Elemente für unser Produkt. Wir wollten unseren Mitgliedern beibringen, wie sie unsere neuen Dienstleistungen und Vorteile nutzen können, die in ihrem Plan enthalten sind.

Herrliche Erlebnisse

Machen Sie ein Erlebnis zum Vergnügen. Die Synchronisierung der Schrittzahlen war eine unserer am häufigsten verwendeten Funktionen. Deshalb haben wir uns entschlossen, Mitglieder zu belohnen, wenn sie ihr tägliches Ziel erreicht haben.

Hochladen von Mitgliederanhängen

Dies war eine weitere Funktion, die wir während des Prozesses von Grund auf neu erstellt haben. Es ermöglicht Mitgliedern, kontextbezogene Bilder oder Dokumente hinzuzufügen, wenn sie mit ihrem Concierge sprechen. Dies hilft uns, Ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen.

Ergebnisse sehen

Wir haben das App-Update letzte Woche veröffentlicht und das Engagement und Verhalten der Mitglieder sorgfältig verfolgt. Hier einige frühe Zahlen aus den letzten 7 bis 10 Tagen. Sehr aufgeregt, Daten einzusammeln und sie zu nutzen, um fundiertere Designentscheidungen zu treffen.

Die zentralen Thesen

Als Team haben wir viel über den Redesign-Prozess und die Best Practices für den Übergang vom Design zur Entwicklung gelernt. Hier einige der wichtigsten Imbissbuden:

  • Kognitive Überlastung ist real. Die Mitglieder bevorzugten einen progressiveren Informationsfluss mit weniger Optionen in jeder Phase. Überwältigen Sie die Menschen nicht sofort mit zu vielen Optionen.
  • Auf die Namen kommt es an. Standard-Branchenterminologie wie Health Survey ist für Mitglieder nicht intuitiv. Wenn möglich, ist es am besten, stattdessen eine erklärende, zuordenbare Sprache zu verwenden.
  • Gruppieren Sie immer relevante Informationen. Durch die Konsolidierung der zugehörigen Gesundheitsplaninformationen in einem einzigen Tab haben wir den Mitgliedern den Zugriff klar und einfach gemacht.
  • Personalisierung ist wichtig. Die Mitglieder reagierten gut auf echte Fotos ihrer Concierge-Teammitglieder und auf eine geografische Hintergrundillustration.
  • Eingeboren reagieren die Bienenknie. Die Umgestaltung der gesamten App in React Native hat zwar etwas länger gedauert, den Entwicklern bleibt jedoch mehr Zeit, neue Funktionen zu erstellen, anstatt separate Versionen der App zu verwalten.

Zukünftige Updates

In den kommenden Monaten wird das Team zusätzliche Updates bereitstellen, mit denen Mitglieder bevorzugte Ärzte, medizinische Zentren und Concierge-Teammitglieder an einem Ort speichern können. Währenddessen können sie fundiertere Entscheidungen darüber treffen, welche Ärzte wann zu sehen sind.

Wir haben auch damit begonnen, unseren Entwurfsprozess zu systematisieren, indem wir die Benutzeroberfläche als Bestandteil unserer mobilen Anatomie in React Native erstellt haben. Auf diese Weise können Sie schnell iterieren, die Entwicklungszeit beschleunigen und die Designkonsistenz aufrechterhalten.

Aufgeregt zu sehen, wohin es geht.

Wenden Sie sich an das gesamte Oscar-Designteam, damit dies möglich wird. Frank G., Maxwell Holyoke-Hirsch, Gabe Schindler, Josh Long, Adam Karnas, Gabbie Williams, Anthony Zhang, Emili Hsu

P.S. Sorry für die Ladezeit auf diesen GIFS, habe alle Arten von Komprimierung ausprobiert und noch nada ada