Die Wahrheit über UX / UI-Designer

UX-Strategie mit Jared Spool, einem Center Center - UIE-Newsletter, der sich darauf konzentriert, UX auf eine strategische Ebene innerhalb Ihrer Organisation zu bringen.

UX / UI-Designer sind real. Sie sind keine Fabelwesen, wie viele schnell andeuten. Es ist eine echte Designposition, die von echten Designern besetzt wird, von denen viele großartige Arbeit leisten können.

Der UX / UI-Designer arbeitet sowohl mit der Benutzererfahrung des Designs als auch mit der Benutzeroberfläche. In der richtigen Position erstellen sie benutzerfreundliche, effektive und ansprechende Designs. Als kollaboratives Teammitglied erwecken sie Anwendungen und Websites zum Leben. Die Einstellung eines UX / UI-Designers ist für kleine Teams sehr attraktiv, insbesondere wenn nur eine Design-Öffnung verfügbar ist.

Sobald sie an Bord sind, legen sie den Gesamtfluss und das Gefühl des Designs fest und gehen gleichzeitig auf die Besonderheiten jeder Interaktion ein. Das Fachwissen des UX / UI-Designers trägt zur Informationsarchitektur, zum visuellen Design und zum Interaktionsdesign des Designs bei. Einige UX / UI-Designer können sogar vorläufigen Front-End-Code schreiben, um ihre Absicht mit dem Design zu demonstrieren.

Wenn dies zu gut klingt, um wahr zu sein, befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Es gibt viele Designer, die behaupten, dass es keinen solchen Designer gibt. Sie glauben, dass niemand all diese Dinge tun kann.

Die Wahrheit ist, dass sie falsch sind. Es gibt UX / UI-Designer auf der Welt. Gute auch.

UI + UX = UX / UI

Jeder Designer ist nur so fähig wie die Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen, die er in seiner Karriere gesammelt hat. Es gibt jedoch keine feste Regel, welche Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen sie erwerben können.

Wenn wir Experience Design als fünf Auflösungsstufen betrachten: Ökosystemdesign, organisationsweites Design, anwendungs- / standortweites Design, Bildschirmdesign und Konversationsdesign. Um in jeder Auflösung erfolgreich zu entwerfen, benötigt der Designer die erforderlichen Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen, um die spezifischen Werkzeuge, Methoden und Prinzipien dieser Auflösung optimal zu nutzen.

Ein Benutzeroberflächen-Designer konzentriert sich auf die Inhalte der einzelnen Seiten oder Bildschirme eines Entwurfs. Sie nutzen ihre Fachkenntnisse, um zu wissen, wie die Informationen auf dem Bildschirm angeordnet werden. Sie entwerfen effektive Formulare und Dialoge, um die Benutzer zu einer effizienten und effektiven Interaktion mit der Anwendung oder der Website zu führen.

Ein UX-Designer verwendet unterschiedliche Fachkenntnisse, um die gesamte Anwendung oder Website als Ganzes zu betrachten. Sie gestalten die Navigation, das gesamte Interaktionsmodell und wie der Benutzer sein Gesamtziel erreicht.

Ein UX / UI-Designer verfügt über die Fähigkeiten, das Wissen und die Fachkenntnisse, um sowohl an der anwendungs- / standortweiten Auflösung als auch an der Bildschirmauflösung zu arbeiten. Sie können die Bildschirmauflösung vergrößern, wenn dies erforderlich ist, und dann wieder auf die anwendungs- / standortweite Auflösung verkleinern, um das größere Bild zu bearbeiten.

Kompetenz ist kein Nullsummenspiel

Es besteht die allgemeine Überzeugung, dass jeder, der versucht, sowohl UX- als auch UI-Design zu erstellen, keine qualitativ hochwertige Arbeit hervorbringt. Das alte Mantra „Alleskönner. Master of none. “Wird in diesen Fällen oft rezitiert.

Dieses Denken geht davon aus, dass Lernen ein Nullsummenspiel ist. Wenn Sie ein UX-Designer sind, funktioniert das Design der Benutzeroberfläche möglicherweise nicht einwandfrei. Sie würden nie genug Zeit oder Gelegenheit haben, die notwendigen Fähigkeiten zu erlernen, um beides effektiv zu meistern. Das stimmt einfach nicht.

Stellen Sie sich das so vor: Es ist durchaus möglich, sowohl ein hochqualifizierter UX-Designer als auch ein exzellenter Ukulelespieler zu sein. (Tatsächlich gibt es in unserer Community mehrere hervorragende Ukulelenspieler.) Wenn Sie die ganze harte Arbeit einsetzen, um die Ukulele zu meistern, werden Ihre Designfähigkeiten nicht schlechter. Warum würde das Erlernen von UI-Fähigkeiten Ihre UX-Fähigkeiten plötzlich verschlechtern?

Wenn sich Fähigkeiten überschneiden, entsteht ein zusätzlicher Nutzen. Es gibt nicht viele Überschneidungen bei den Fähigkeiten, die erforderlich sind, um sowohl das Ukulele- als auch das UX-Design zu beherrschen. Es gibt jedoch eine ziemlich große Überschneidung bei den Fähigkeiten, die erforderlich sind, um sowohl das UX-Design als auch das UI-Design zu beherrschen. Wenn Sie das Nötige auf einer zusätzlichen Ebene der Entwurfsauflösung beherrschen, werden Sie zu einem besseren und nicht zu einem schlechteren Designer.

UX- und UI-Kenntnisse haben nichts Besonderes. Wir könnten leicht über Service-Design-Fähigkeiten oder Chatbot-Design-Fähigkeiten sprechen.

Fähigkeiten kann jeder lernen. Bemühen Sie sich, üben Sie sich und finden Sie einen guten Lehrer und Mentor. Sie werden erfolgreich alle Fähigkeiten erlernen, die Sie benötigen.

Designer mit der richtigen Motivation und der richtigen Gelegenheit können sich anstrengen, um sowohl UX- als auch UI-Kenntnisse zu erlernen. Sie sehen dies häufig bei fleißigen Designern in Organisationen, in denen sie im Wesentlichen ein Design-Team aus einem sind. Sie haben keine andere Wahl, als ihre UX- und UI-Kenntnisse gemeinsam aufzubauen.

Die Herausforderungen bei der Einstellung von UX / UI-Designern

Es wird einige Zeit dauern, um sowohl das UX- als auch das UI-Design zu beherrschen. Wenn Sie jemanden einstellen möchten, suchen Sie jemanden, der eine Weile im Designbereich gearbeitet hat.

Nicht jeder Designer hat beide Fähigkeiten entwickelt. Der Pool für die Anwerbung von Kandidaten ist viel kleiner als bei der Suche nach einem UX-Designer oder UI-Designer. Der kleinere Pool erschwert die Anmietung.

Während die Nachfrage nach UX / UI-Designern wächst, sind nicht viele verfügbar. Die Gesetze der Ökonomie schreiben vor, dass sie ein höheres Gehalt verlangen sollten als ihre reichlicheren Kollegen. Es kann sogar höher sein, als wenn Sie sowohl einen UX- als auch einen UI-Designer separat einstellen.

Dies alles bedeutet, dass die Suche nach einem UX / UI-Designer länger dauert und mehr kostet. Wenn Sie sich in einem geografischen Gebiet befinden, in dem es nur sehr wenige Personen mit UX- und UI-Kenntnissen gibt oder Ihr Gehaltsbudget zu gering ist, ist ein UX / UI-Designer möglicherweise nicht in Ihrer Reichweite.

Immer mehr UX / UI-Designer

Jedes Jahr erwerben mehr Designer das Know-how, das sie für die UX- und UI-Arbeit benötigen. Je kleiner und agiler Teams werden, desto mehr Möglichkeiten haben Designer, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Dies wird die Anzahl der verfügbaren Designer, die sowohl UX- als auch UI-Arbeiten ausführen können, stetig erhöhen.

Teams, die derzeit sowohl mit UX-Designern als auch mit UI-Designern besetzt sind, würden von Wachstumschancen profitieren, um ihre sich ergänzenden Fähigkeiten zu erwerben. Durch die Erweiterung der Fähigkeiten aller wird das Team selbst agiler. Dies ist ein effektiver Weg, um bessere Designs schneller zu liefern.

UX-Strategie mit Jared Spool

Dieser Artikel wurde ursprünglich in unserem neuen UX Strategy with Jared Spool-Newsletter veröffentlicht. Wenn Sie Ihre Organisation mit Leidenschaft dazu bringen möchten, besser gestaltete Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, möchten Sie sich anmelden.

Abonnieren Sie hier

Wenn Ihr Team wächst, benötigen Sie eine Strategie, die sicherstellt, dass Sie die richtigen Designbereitstellungsfunktionen haben. In unserem zweitägigen, intensiven Workshop zum Erstellen eines UX Strategy Playbook arbeitet Jared Spool direkt mit Ihnen und Ihren Teamleitern zusammen, um Ihre ideale Strategie zu entwickeln. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihr Team immer über die erforderlichen Fähigkeiten verfügt, um die bestmöglichen Designs zu liefern.

Wir schließen jeden Workshop mit ca. 24 Teilnehmern ab. Dies gibt Jared viel Zeit, um direkt mit Ihnen an der idealen Strategie für Ihr Team zu arbeiten. Erfahren Sie, wie Ihr Team besser gestaltete Produkte und Dienstleistungen liefern kann.